"Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden."

Franz Kafka

Art-KaGo

Karin Goger Klundt
+49 172 760 6400
karin.klundt@gmail.com

Vita

- geboren in Neustadt a.d. Weinstrasse
- aufgewachsen in Landau in der Pfalz
- seit 1986 wohnhaft in Kenzingen
- seit Jugend Beschäftigung mit Malerei und Zeichnen
- seit 2003 Einzel-, Galerie- und Gruppenausstellungen in Deutschland und Frankreich
- 2005 - 2008 Studium an der Freien Hochschule für Grafik Design und Bildende Kunst in Freiburg i. Br.
- Juli 2008 Eröffnung der Galerie/Malschule 3malART in Endingen a. K.
- 2012 Mitglied im Kunstverein alpha 7, Weisweil
- 2013 Mitglied der AEAF (Académie Européenne des Arts - France)
- 2014 Atelier/Malschule in Kenzingen

Der kreative Umgang mit Farben, sowohl in Bezug auf ihre Wirkung als auf ihre materielle Erscheinung, hat mich schon immer fasziniert. Ich liebe die kräftigen, lebendigen Töne und arbeite dabei mit Öl - oder Acrylfarbe, Kreiden, sowie in Mischtechnik, gegenständlich oder abstrakt.

Dabei gehe ich gerne recht unkonventionell vor und beziehe, ausser der Farbe, vielfältige, für mich interessante Materialien und Gegenstände in meine Arbeiten mit ein und gebe ihnen so eine neue Bedeutung und Dimension. In der Wahl meines Sujets möchte ich mich nicht einschränken lassen und begebe mich mit meiner Vorgehensweise gerne auf eine Reise, die sowohl Überraschungen als auch Vorhersehbares zu bieten hat.

Der Malprozess selbst, das Tun, ist für mich ein "Malen für die Seele", als Ausdruck des eigenen Lebensgefühls.

Es wäre für mich langweilig, immer das Gleiche zu machen, denn dieses experimentelle Arbeiten, das Entwickeln und Entdecken in der Malerei, ist das, was mich besonders fesselt. So erschaffe ich aus der Vielzahl der Farben, Materialien als auch der Techniken meine ganz eigenen Kreationen, die Spielraum für Interpretationen lassen.

Ausstellungen und Projekte (Auszug)

- 2014 "Seh-Zeit", Kunst und Kirche in Kenzingen, Evangelisches Gemeindehaus
- 2013 "Kenzinger Künstlertreff", Rathaus Kenzingen
- 2013 Galerie Nésle - Internationale Kunstausstellung der AEAF, Paris / Frankreich
- 2012 Buchprojekt "Landschaften", v. Prof. Dr. Rheinhard Schmitz - Scherzer, künstlerische Begleitung
- 2012 Kunstprojekt "Kunst an der Stadtmauer", Endingen
- 2011 "Kunst im Kreis", Kulturführer Kaiserstuhl, Rheinhausen
- 2009 Galerie KunstWerk, Breisach
- 2009 Weiterführung des Kunstprojekts "Kunst macht Schule", Kornhalle Endingen
- 2008 Kunstprojekt "Kunst macht Schule", Kornhalle Endingen
- 2008 Kunstkantine Riegel